Datenschutzerklärung

Ich bin

J.Schöpf
Minervastr.174
90469 N√ľrnberg

Die Adresse meiner Website ist: https://fanradiofm.de.(unkommerziell)

Welche personenbezogenen Daten ich sammeln und warum ich sie sammeln

Standardm√§√üig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten √ľber Benutzer und sammelt nur die Daten, die im Profil eines registrierten Benutzers angezeigt werden.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammle ich die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, au√üerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterst√ľtzen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst √ľbergeben werden, um zu pr√ľfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerkl√§rung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild √∂ffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies f√ľr die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung ‚ÄěAngemeldet bleiben‚Äú ausw√§hlst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gel√∂scht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites k√∂nnen Daten √ľber dich sammeln, Cookies benutzen, zus√§tzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Um dieses Cookie zu löschen oder die Cookiebehandlung generell zu verändern, konsultieren Sie bitte die Hilfe Ihres Browsers. In der Regel finden sich diese Einstellungen unter Extras > Einstellungen Datenschutz (Firefox) oder unter Extras > Internetoptionen > Datenschutz (Internet Explorer).

Analysedienste

Standardmäßig sammelt WordPress keine Analysedaten. Allerdings sammeln viele Webhosting-Konten einige anonyme Analysedaten.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– Uhrzeit der Serveranfrage
– IP-Adresse

Die erzeugten Informationen werden bei dem Provider All Inkl. www.all-inkl.com in Deutschland gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Plugin

Akismet Anti-Spam
Diese Seite nutzt das Akismet-Plugin der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare von echten Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und f√ľr Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten √ľber diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben geh√∂ren der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Sie k√∂nnen gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie k√∂nnen die √úbertragung der Daten komplett verhindern, in dem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Das w√§re schade, aber leider sehen wir sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten. Sie k√∂nnen der Nutzung Ihrer Daten f√ľr die Zukunft unter support@wordpress.com, Betreff ‚ÄúDeletion of Data stored by Akismet‚ÄĚ unter Angabe/Beschreibung der gespeicherten Daten widersprechen.

Mit wem ich deine Daten teilen

Standardmäßig teilt WordPress keinerlei personenbezogene Daten mit Dritten.

Wie lange ich deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art könnte ich Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

F√ľr Benutzer, die sich auf meiner Website registrieren, speichern wir zus√§tzlich die pers√∂nlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer k√∂nnen jederzeit ihre pers√∂nlichen Informationen einsehen, ver√§ndern oder l√∂schen (der Benutzername kann nicht ver√§ndert werden). Administratoren der Website k√∂nnen diese Informationen ebenfalls einsehen und ver√§ndern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Dar√ľber hinaus kannst du die L√∂schung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die ich aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren m√ľssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Weitere Informationen

Registrierung ist deaktiviert.
Gravatar-Dienstes ist nicht aktiviert.
Auf dieser Webseite kann nicht kommentiert werden!!!!

Deine Kontakt-Informationen

Kontakt: sfrankenpower@arcor.de